Kreuzzüge in der Geschichte

Kreuzzug, Inquisition, Hexenverfolgung

Artikel über die Geschichte der heiligen Stadt Jerusalem

Bei den meisten Kreuzzügen ging es ja um die Rückeroberung des Heiligen Landes und vor allem der heiligen Stadt Jerusalem. Aber Jerusalem war nicht nur den Christen heilig, den hier wirkte Jesus, er wurde hier gekreuzigt und stand wieder auf.

Den Juden ist Jerusalem ebenfalls heilig, so steht hier mit der Klagemauer ihr wichtigstes Heiligtum.

Den Muslimen ist die Stadt Jerusalem ebenfalls heilig, den hier soll ihr Prophet Mohammed sein Pferd al-Buraq fest gemacht haben, und er anschließend auf einer Leiter gen Himmel gestiegen sein.

Heute gibt es in Jerusalem über 30 Religionsgemeinschaften, die in 15 verschiedenen Sprachen ihre Gebete verrichten.

Mehr über die Geschichte von Jerusalem: Geschichte von Jerusalem
Artikel über die Geschichte der heiligen Stadt Jerusalem; Geschrieben am 14.1.2007
Neuigkeiten aus Geschichte und Archäologie
Inhalte Kreuzzüge | Partnerseiten | Impressum
[Kalenderblatt & Naturkatastrophen] [Leckere Kochrezepte] [Spanien Bilder & News] [Darkover]
[Online Wissensdatenbank]
[Aktuelles aus der Bundesliga] [Aktuelles aus Hamburg]