Kreuzzüge in der Geschichte

Kreuzzug, Inquisition, Hexenverfolgung

Politischer Mißbrauch der Inquisition

Schon zu Beginn der Inquisition stand nicht nur die Verfolgung der Ketzer aus Glaubensgründen im Vordergrund, sondern sie war stets auch mit politischen und wirtschaftlichen Interessen vermischt, so dass ganze missliebige Gruppen vernichtet werden konnten (z.B. der Templerorden oder auch der Prozess gegen Johanna von Orleans). Oder die Inquisitionsverfahren gegen die Templer sind gute Beispiel für den politischen Missbrauch der Inquisition.
Inhalte Kreuzzüge | Partnerseiten | Impressum
[Kalenderblatt & Naturkatastrophen] [Leckere Kochrezepte] [Spanien Bilder & News] [Darkover]
[Online Wissensdatenbank]
[Aktuelles aus der Bundesliga] [Aktuelles aus Hamburg]